Master Krankenhausmanagement

Der Studiengang „Master Krankenhausmanagement“ wird von der Medical School Hamburg (MSH) angeboten. Die Studierenden werden dazu ausgebildet, eine verantwortungsvolle Leitungsposition in Organisationen des Gesundheitswesens anzunehmen. Diese sind zum Beispiel Kliniken oder Rehabilitationszentren. Obendrein ist es möglich, freiberuflich als Berater für diverse Unternehmen tätig zu sein. Der Lehrplan bezieht sich auf den aktuellen Stand der Forschung. Ergänzt werden die klassischen Lehrveranstaltungen durch eine praktische Komponente.

Durch diese können die Studierenden erste Erfahrungen sammeln und erhalten Einblicke in das Berufsleben. Es ist ein interdisziplinäres Studium, das die Bereiche Wirtschaft, Medizin und Gesundheit miteinander kombiniert. Die ganzheitliche Ausbildung bewirkt, dass Absolventen die wichtigsten Geschäftsprozesse verstehen und beurteilen können. Ferner lernen sie, wie man seine Ziele trotz der Existenz von finanziellen Restriktionen erreichen kann. Sie erlangen die Fähigkeit, Problemen nicht hilflos gegenüberzustehen, sondern sie aktiv anzugehen und in eine positive Richtung zu lenken. 

 

Voraussetzungen

Die Interessenten müssen über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen, um zum Studium zugelassen werden zu können. Weitere Voraussetzungen hinsichtlich der Zulassung zum Studium existieren nicht. 

Dauer

Wer an der MSH den Studiengang „Master Krankenhausmanagement“ aufnehmen möchte, hat einige Voraussetzungen zu erfüllen. Zunächst ist anzumerken, dass kein Numerus clausus existiert. Dadurch werden Bachelorabsolventen mit einer unterdurchschnittlichen Note nicht im Voraus ausgeschlossen. Persönliche Eigenschaften und Fähigkeiten werden als wichtiger angesehen. Obendrein muss der Interessent über die Genehmigung zum Masterstudium nach Paragraph 39 des Hamburgischen Hochschulgesetzes verfügen. Ein erfolgreich beendetes Bachelorstudium in einem verwandten Bereich wird ebenfalls vorausgesetzt.

Dasselbe gilt für medizinische Grundkenntnisse. Diese können alternativ im Zuge des Studiums durch Belegen von Zusatzveranstaltungen erlangt werden. Die Bewerbungsunterlagen sind vollständig abzugeben. Die Vollständigkeit umfasst unter anderem einen Lebenslauf, zwei Passfotos und den Zulassungsantrag. Alle angegebenen, bisher ausgeübten Tätigkeiten müssen belegt werden. Überdies sind alle relevanten Zeugnisse vorzuzeigen. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich direkt an die Medical School Hamburg wenden. 

Studieninhalte

Das Studium besteht aus 5 Kompetenzfeldern mit insgesamt 16 Modulen. Jedes Kompetenzfeld ergibt eine spezielle Punktzahl. Das erste Feld ist die „Allgemeine Fachkompetenz“. Dort werden beispielsweise der Markt und Wettbewerb im Gesundheitswesen sowie die Planung, Steuerung und Kontrolle von Einrichtungen behandelt. Insgesamt sind in diesem Kompetenzfeld 15 Punkte zu erreichen. Das zweite Feld lautet „Branchenübergreifende Handlungskompetenz“. Themen sind unter anderem die Medizinethik und Kommunikationspsychologie.

Dabei können 20 Punkte erlangt werden. Das dritte Kompetenzfeld nimmt den größten Teil ein. Die Lehrveranstaltungen sind zum Beispiel „Digitales Krankenhausmanagement“ und „Bauplanung, -sanierung und -finanzierung“. Die erreichbare Punktezahl beträgt 50. Die praktische Komponente des Studiums ist auf das vierte Feld „Praktische Anwendung“ zurückzuführen. In diesem wird ein Planspiel im Krankenhausmanagement durchgeführt. Die Studenten erlangen dabei 5 Punkte. Den Abschluss bildet das fünfte Kompetenzfeld „Wissenschaftliche/methodische Kompetenzen“. Hierbei wird ein Einblick in die Forschungsarbeit übermittelt. Im Anschluss schreiben die Studierenden die Masterarbeit, welche von einem abschließenden Kolloquium begleitet wird. Im gesamten Studiengang „Master Krankenhausmanagement“ sind 120 Punkte zu erreichen. 

Abschluss

Wurden die 120 Punkte erlangt, erhalten die Absolventen den akademischen Grad „Master of Science“. Die umfangreiche Qualifikation ermöglicht Tätigkeiten in diversen Branchen.

Kontakt

image
image
Master Krankenhausmanagement
4.3 (86.67%) 6 vote[s]