Gesundheitsmanagement Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Berliner Tor 5, 20099 Hamburg

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften mit seinem Standort in Hamburg ist die zweitgrößte ihrer Art in der Region und die Drittgrößte in ganz Deutschland. Mehr als 15 000 Studenten nehmen derzeit die Lehrangebote der 1970 gegründeten Hochschule wahr. Aktuell bietet diese 42 Bachelor- und 32 Master-Studiengänge an. Sie entstand, nachdem die Ministerpräsidenten der Bundesländer 1968 ihr Vorhaben, die Zukunft für Fachschulen zu sichern, verabschiedet haben. Im Rahmen einer Internationalisierung, die im Jahr 2001 stattgefunden hat, erhielt die Hochschule die englischsprachige Terminologie „Hamburg University of Applied Sciences“.

  • Gesundheitswissenschaften – Bachelor
  • Health Sciences – Master
  • Public Health – Master

Die stetige Weiterentwicklung von Kompetenzen wird in der Hochschule groß geschrieben. Hierfür wurde 2006 eigens ein Zentrum für Kompetenz integriert, das sich mit Themenfeldern beschäftigt, die fakultätsübergreifend und interdisziplinär behandelt werden.

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg teilt sich im Gesamten in vier Fakultäten und 18 Departments auf. So sind als die vier Oberbegriffe des Studien-Angebotes „Design, Medien und Information“, „Life Sciences“, „Technik und Informatik“ und „Wirtschaft und Soziales“ zu nennen.

Ihre Bewertung?

Webseiten Webseite besuchen
Land Germany
Bundesland Hamburg
Entfernung 6,026 Kilometer
Anschrift Berliner Tor 5, 20099 Hamburg
Kategorie(n)
No Feedback Received