Gesundheitsmanagement Studium und Weiterbildung in Schleswig-Holstein

Sie interessieren Sie für ein Gesundheitsmanagement Studium oder Weiterbildung in Schleswig-Holstein Dann finden Sie hier Hochschulen und Anbietern für Ihr Studium zum Bachelor / Master bzw. Ihre Weiterbildung im Umkreis von Schleswig-Holstein.


Es wurden 9 Anbieter/Inhalte im Bereich Gesundheitsmanagement gefunden zu Ihrer Anfrage gefunden.
BTB – Bildungswerk für therapeutische Berufe
4.67 (93.33%) 9 votes
no-image-447

Fachhochschule Lübeck

Studieren an der Fachhochschule Lübeck Die Fachhochschule Lübeck konzentriert sich auf angewandte wirtschaftsnahe Forschung und praxisorientierte Lehre. Derzeit sind etwa 4.000 Studierende immatriku

Infos und Eckdaten rund um Schleswig-Holstein als Ziel für ein Gesundheitsstudium

Gesundheitsmanagement in Schleswig Holstein

Das ungefähr 2,8 Millionen Einwohner zählende Schleswig-Holstein liegt im Norden Deutschlands. Umgeben von Niedersachsen, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern grenzt das Bundesland im Norden an Dänemark. Die beiden Meere Nord- und Ostsee rahmen Schleswig-Holstein im Osten und Westen ein. Zahlreiche Wasserwege durchziehen Deutschlands nördlichstes Bundesland. Von großer wirtschaftlicher Bedeutung ist der knapp 100 Kilometer lange Nord-Ostsee-Kanal. Er ist die meistbefahrene künstliche Wasserstraße weltweit. In der Landeshauptstadt Kiel, der nördlichsten Großstadt Deutschlands, leben beinahe 250.000 Menschen. Lange Zeit war die Zugehörigkeit Schleswig-Holsteins zwischen Deutschland und Dänemark umkämpft. Mittlerweile gibt es enge Bande zwischen den beiden Ländern und die dänische Minderheit spielt eine wichtige Rolle in Schleswig-Holstein.

Dank mehrerer Seebäder und Kurorte haben gesundheitliche Aspekte in Schleswig-Holstein seit jeher große Bedeutung. Aktuell treibt Schleswig-Holstein das Zukunftsthema mit neuen Initiativen voran. In verschiedenen Projekten bündeln Institute der schleswig-holsteinischen Gesundheitsversorgung, -wirtschaft und -wissenschaft ihre Kompetenz. Gemeinsam bringen sie die gesamte Region im Norden auf den Weg zum Gesundheitsland Schleswig-Holstein. Diese Entwicklung lässt sich durch eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Gesundheit in Schleswig-Holstein direkt verfolgen.

Als Land zwischen zwei Meeren hält Schleswig-Holstein jede Menge Möglichkeiten zum Austoben, Abschalten und Entspannen bereit. Die Strandkörbe laden im Sommer zu einer Auszeit ein. Die Wellen von Nord- und Ostsee sind bei Wasserratten beliebt. Sie bieten ideale Bedingungen für alle Wassersportarten. Action an Land bietet der Freizeitpark Hansa-Park in Sierksdorf. Über 1 Million Besucher jedes Jahr lassen sich von den Achter- und Wasserbahnen begeistern. Feiern bis in die Morgenstunden ist das Motto in den zahlreichen Clubs und Bars.

Gleich zweimal wurde Schleswig-Holstein von der UNESCO ausgezeichnet. Ein einzigartiges Wildnisgebiet ist der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Er ist seit 2009 UNESCO-Weltnaturerbe. Für Kulturinteressierte lohnt sich ein Besuch der Hansestadt Lübeck. Ihre historische Altstadt erhielt 1987 von der UNESCO das Prädikat Weltkulturerbe. Die Stadtmauer mit ihren Stadttoren umgibt in Teilen noch heute den mittelalterlichen Stadtkern.