Gesundheitsmanagement Studium an der Fachhochschule Lübeck

Mönkhofer Weg 239,23562 Lübeck

Studieren an der Fachhochschule Lübeck

Die Fachhochschule Lübeck konzentriert sich auf angewandte wirtschaftsnahe Forschung und praxisorientierte Lehre. Derzeit sind etwa 4.000 Studierende immatrikuliert, die sich auf vier Fachbereiche (angewandte Naturwissenschaften, Bauwesen, Elektrotechnik und Informatik sowie Maschinenbau und Wirtschaft) verteilen. In etwa 30 Studiengängen können Interessierte sowohl Bachelor- als auch weiterführende Masterabschlüsse erlangen. Abgerundet wird das Angebot durch durch Fernlehrgänge, die die Vereinbarkeit von Studium und Beruf oder Familie erleichtern. International ausgerichtete Studiengänge gibt es in den Natur- und Ingenieurswissenschaften sowie in der Informatik.

Die FH kooperiert mit anderen Fachhochschulen in ganz Europa und mit indischen und jordanischen Bildungsinstituten. In Zusammenarbeit mit der Milwaukee School of Engineering (USA) sowie der Zhejiang University of Science and Technology (China) und der East China University of Science and Technology in Shanghai (China) werden Studienprogramme angeboten, die einen Doppleabschluss ermöglichen.

Studium der Gesundheitswirtschaft

Gesundheitswirtschaft wird an der Fachhochschule Lübeck als Vertiefungsfach im Rahmen des Studienfachs Betriebswirtschaftslehre angeboten. Das Vertiefungsfach kombiniert Module aus den Bereichen Medizin und BWL. So soll wirtschaftswissenschaftliches Fachwissen, insbesondere spezialisierte Kenntnissen der Gesundheitsbranche, mit grundlegenden medizinischen Fachinhalten verbunden werden. Der spezifische Fächerkanon umfasst folgende Themen:

  • Einführung in die Medizin
  • Gesundheitssystem und Gesundheitspolitik
  • Management in Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • International Healthcare

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist auf sechs Semester ausgerichtet und wird mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen. Die Zulassung setzt wenigstens die Fachhochschulreife voraus. Des weiteren muss innerhalb der ersten drei Semester ein zwölfwöchiges Vorpraktikum absolviert werden. Die Anzahl der Studienplätze ist beschränkt, Bewerber müssen deshalb ein besonderes Auswahlverfahren durchlaufen.

Wissenswertes über Lübeck

Die alte Hansestadt Lübeck hat gut 200.000 Einwohner. Ihr Wahrzeichen ist das weltberühmte Holstentor, außerdem ist die Stadt für ihr ausgezeichnetes Marzipan bekannt. An den fünf Hochschulen der Stadt sind insgesamt etwa 25.000 Studierende immatrikuliert. Der Wohnungsmarkt ist, zumal verglichen mit anderen Universitätsstädten, noch recht entspannt. Für ein typisches Studentenapartment muss mit einer Kaltmiete von etwa 300 Euro gerechnet werden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche staatliche und private Wohnheime. Da die Plätze stark nachgefragt sind, lohnt sich eine frühzeitige Bewerbung.

Fachhochschule Lübeck
4.13 (82.5%) 8 votes

Webseiten Webseite besuchen
Land Germany
Bundesland Schleswig-Holstein
Entfernung 6,067 Kilometer
Anschrift Mönkhofer Weg 239,23562 Lübeck
Kategorie(n) ,
No Feedback Received