Gesundheitsmanagement Studium an der Universität Erlangen-Nürnberg

Schloßplatz 4, 91054 Erlangen

Die Universität Erlangen-Nürnberg ist eine im Jahr 1742/1743 in Erlangen gegründete staatliche Universität mit Standorten in den bayrischen Städten Erlangen und Nürnberg. Der Standort in Nürnberg existiert seit 1961. Zur Zeit studieren ca. 40.000 Menschen an der Universität Erlangen-Nürnberg. Das Studienangebot umfasst 268 Studiengänge. Die Universität Erlangen-Nürnberg ist die zweitgrößte Universität in Bayern. Die Universität in Erlangen gilt als eine der besten Deutschlands und wird im Rahmen der sogenannten „Exzellenzinitiative“ gefördert. Zahlreiche bekannte Wissenschaftler absolvierten ihr Studium an der Universität Erlangen, darunter auch Georg Simon Ohm, Justus von Liebig und Ludwig Andreas Feuerbach. Das Studienangebot ist sehr breit gefächert.

Infos zum Studienangebot im Bereich Gesundheitsmanagement

– Gesundheitsmanagement und Gesundheitsökonomie – Master of Science (M.Sc.)

Dieser Masterstudiengang setzt einen grundständigen Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang voraus. Das Studium dauert insgesamt vier Semester und befasst sich mit allen wichtigen Themen der Gesundheitsökonomie und des Gesundheitsmanagements. Dazu werden sowohl Grundlagen der Medizin, als auch unterschiedlichste Bereiche des Gesundheitsmanagements thematisiert. Dazu zählen auch Module im ambulanten Management, im Krankenhausmanagement und im Pharmamanagement. Insgesamt sind 10 Module wählbar, wodurch eine gewisse Spezialisierung erreicht werden kann.

– Health and Medical Management – Master in Health and Medical Management (MHMM)

Dieser berufsbegleitende Fernstudiengang richtet sich an Personen, die ein mindestens achtsemestriges grundständiges Studium abgeschlossen haben. Die Regelstudienzeit beträgt vier berufsbegleitende Semester. Es sind jedoch Studiengebühren und zu zahlen. Pro Semester ist ein Präsenzwochenende in Nürnberg zu absolvieren. Thematisch befasst sich der Studiengang vor allem mit medizinischen Fragestellungen. So werden die Rolle des Arztes und die äußeren Einflüsse auf den Arzt ebenso thematisiert wie innere und äußere Erkrankungen, Diagnostik und Pharmakologie.

– Medical Process Management – Master of Science (M.Sc.)

Voraussetzung zur Aufnahme des Studiums ist der erfolgreiche Abschluss eines einschlägigen Bachelorstudiums. Der Studiengang befasst sich mit medizinischen Grundlagen und Krankheitserkennung genau so wie mit dem Gesundheitsmanagement und dem Management von Geschäftsprozessen. Darüber hinaus erwerben die Studenten Kenntnisse in den bildgebenden Verfahren, in den Grundlagen der klinischen Medizin und in den für den Gesundheitsbereich benötigten Bereichen der IT. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester.

Nach oben
Universität Erlangen-Nürnberg
4.3 (86.67%) 6 vote[s]

Webseiten Webseite besuchen
Land Germany
Bundesland Bayern
Entfernung 5,614 Kilometer
Anschrift Schloßplatz 4, 91054 Erlangen
Kategorie(n) ,
No Feedback Received